Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

1367078

AH - Spielberichte 2018

Spielbericht#11 vom 07.09.2018, TSV Borgstedt - AH

Gemessen an den bisherigen Temperaturen war es gestern Abend recht frisch, als wir mit 12 Mann in Borgstedt angekommen sind. Nach kurzer Aufwärmzeit ging es auch gleich los. In der ersten Halbzeit hatten wir, wenn überhaupt, nur ein leichtes Übergewicht. Beide Mannschaften hatten ein paar Chancen, diese wurden in der Regel aber von den gut aufgelegten Torhütern oder durch die Abwehr vereitelt. Unsere beste Phase hatten wir in der 18. bis 30. Minute mit drei Chancen, diese führten aber leider zu keinem Tor. In die Pause ging es folgerichtig mit einem Unentschieden.
In der zweiten Halbzeit spielte Borgstedt ein wenig offener und wir anscheinend etwas konzentrierter, denn in der ersten zwanzig Minuten erspielten wir uns ein etwas größeres Übergewicht. Ein Freistoß von Jörn in der 48. Minute wurde dann durch Martin zum 0:1 veredelt. Borgstedt wollte jetzt den Ausgleich, kam stärker auf, aber zu keinem Tor. In der 61. Minute dann ein foul an Paul. Den fälligen Elfmeter versenkte Jörn sehr souverän zum 0:2. Jetzt wurde es ein offener Schlagabtausch, der im der 67. minute nach Einwurf von Torsten mit einer sehenswerten Direktabnahme durch Martin zum 0:3 führte. Knapp zehn Minuten später dann der Anschlußtreffer für Borgstedt. nach einem letzten Angriff durch uns beendete der gut pfeifende Schiri die Partie. Ein leistungsgerechtes Ergebnis bei einer sehr netten Truppe.
Ergebnis - 1:3 (0:0)
Tore - 0:1 Knoop, 0:2 Koch, 0:3 Knoop
Spieler - Sievert (Tw), Erdmann, Oellermann, Rothe, Knoop, Hansen, Küst, Rademacher, Koch, Pape, Bräunling, Schwarz
Verletzt - 35 min. Küst
Zuschauer - Bonde