Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

1367058

AH - Spielberichte 2018

Spielbericht#14 vom 28.09.2018, AH - Eintracht Kiel

Bei bestem Fussballwetter, haben wir gerade so 11 mehr oder weniger gesunde Spieler zusammengekriegt. Später kam noch Thomas K. dazu, was die Situation nochmal entspannte. Das Spiel startete gleich voll durch und man hatte den Eindruck der Gegner könnte uns heute überlaufen. Wir haben aber gut dagegen gehalten und schnell die Schwächen des Gegners im Mittelfeld für uns genutzt. So konnte Kai B. nach einem sehenswerten Angriff das 1:0 markieren. Der Gegner erhöhte danach den Druck erheblich, aber vergab mehrere hundertprozentige Chancen. Nach einer Ecke war dann doch ein Spieler der Eintracht schneller am Ball und konnte per Kopf ausgleichen. Wir hatten aber schon weiter Schwächen in der Verteidigung ausgemacht und konnten die Eintracht immer wieder in der eigenen Hälfte beschäftigen. Nach einem weiteren Angriff unserer Mannschaft, hat Kai einen eigentlich schon verlorenen Ball nicht aufgegeben und diesen dann durch eine Körperdrehung in die rechte untere Ecke, zum 2:1 gedrückt. In der Folge vergibt die Eintracht noch einige Chancen, was wir auch der Leistung von Nassar zu verdanken haben. In der 2. Hälfte haben wir das Spiel über weite Strecken kontrolliert und den Gegner durch permanentes Angreifen in die eigene Hälfte gezwungen. Hier hätten wir einige Aktionen noch besser ausspielen können um den „Deckel“ drauf zu machen. Letzendlich konnte dann unser Debütant, Arnd doch noch das 3:1 markieren, was dann auch der Endstand sein sollte. Insgesamt war es eine sehr gute Mannschaftsleistung, dafür vielen Dank.

Tore: 1:0, 2:1 - Kay Bonde, 3:1 - Arnd Tewes

Spieler: Matinfar, Kuhn, Sarnow, Panten, Küst, Stankat, Tewes, Bonde, Bräunling, Grünberg, Kunz, Elsenbroich, Schiri Boikat